Fugenlose Flächen

JB-Raumgestaltung ist ihr Ansprechpartner für mineralische Oberflächen, egal ob im Fussboden oder Wandbereich, wir lassen keinen Wunsch offen.
Um die bestmögliche Qualität gewährleisten zu können, verarbeiten wir nur die besten Materialien. Ein Beschichtungsaufbau aus einem Herstellersystem, von der Untergrundvorbereitung bis zum Oberflächen Finish.

Fugenlose Böden vereinen zeitloses Design, einzigartige Optiken und optimale Reinigungsfähigkeiten in einer Fläche. Durch die große Farbpalette, die individuelle Gestaltung der Marmorierung sowie der Tiefenwirkung und die Auswahl an verschiedenen Glanzgrade bei der Versiegelung wird jedes Projekt zum Unikat.
Neben des schlichten, einfachen Design und der Eleganz der Flächen, sind es die vielen Vorteile der Fugenlosböden, die das stetig wachsende Interesse im Wohn- und Gastronomiebereich verursachen.

- Beton vereinigt eine hohe Strapazierfähigkeit, Wärmeisolation, Lärmeindämmung und wasserabweisende Eigenschaften miteinander und bietet somit die optimale Grundlage als Baustoff für Böden.

- Durch die exzellenten Haftungseigenschaften können bestehende Untergründe wie zum Beispiel Fliesenbeläge, ohne diese Entfernen zu müssen, einfach überarbeitet werden. Durch den speziellen Aufbau erreicht man eine rissarmierte Oberfläche mit 2-4 mm Dicke.

- Dank der Zwei-Komponenten- Oberflächenversiegelungen sind die Oberflächen extra leicht zu Reinigen und auch keine Fugen vorhanden, die zur Bakterienbildung beitragen. Trägt sich die Versiegelung durch mechanische Belastung mit der Zeit ab, wird sie mit einem einfachen Auftrag erneuert.

- Der Glanzgrad der Oberfläche kann variabel zwischen glänzend, seidenmatt und matt bestimmt werden.

- Die Oberfläche ist extrem schmutzabweisend. Dieser Effekt kann mit einem speziellen Nano-Pflegewachs auch in Zukunft aufrecht erhalten werden.

- Da der Mikrozement mit speziellen Polymer-Harzen vermischt wird, ist das Endprodukt sehr robust. Die Härte der Versiegelung ist vergleichbar mit hochwertigem Eichenholz-Parkett.

- Sollten Sie nicht ganz auf Fliesen verzichten wollen, so sind die Mikrozement-Spachtelungen hervorragend mit Ihren gewählten Fliesen kombinierbar.

- Die fugenlosen Flächen erlangen große Beliebtheit, da sie im Alt- und Neubaubereich, ebenso im direkten Nassbereich einsetzbar sind.